Home Ordinationsangebote Praxisrundgang Profil Kontakt Links Anfahrt
Suche:

Implantologie:



Links sehen Sie einen natürlichen Zahn, rechts einen Zahnersatz mittels Implantat und Krone.
Sprechen, Essen und Lachen – wir brauchen unsere Zähne nicht nur, um kraftvoll in einen Apfel zu beißen. Sie sind auch eine „Visitenkarte“ im Gesicht. Darum sollten künstliche Zähne genauso gut funktionieren wie die eigenen., ebenso gut aussehen – und nicht zu erkennen sein. Mit herkömmlichem Zahnersatz lässt sich dieser Wunsch oft nicht erfüllen. Die komfortable Alternative: Implantate

Moderne Implantologie besteht meistens aus einer engen Kooperation zwischen Ihrem behandelnden Hauszahnarzt und einem Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Vom Kieferchirurgen wird in der Regel die Bildgebung und der chirurgische Teil übernommen, während Ihr Hauszahnarzt dann die Versorgung des Implantates mittels Kronen und Brücken übernimmt.

Künstliche Wurzeln für den Zahnersatz:
Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die etwa 8 bis 16 Millimeter lang sind. Sie werden ambulant und schmerzfrei unter örtlicher Betäubung eingepflanzt. Möglich ist dies sowohl im Ober- als auch im Unterkiefer. Implantate bestehen entweder aus dem körperverträglichen Metall Titan oder aus Vollkeramik (Zirkonoxid) und besitzen ein speziell bearbeitete Oberflächen, sodass sie beim Einheilen fest mit dem umgebenden Knochengewebe verwachsen. In unserer Ordination werden derzeit 3 Implantatsysteme verwendet, Camlog, Straumann und Z-Systems. Auf diesen künstlichen Wurzeln werden Kronen, Brücken oder Prothesen befestigt.

Sechs Gründe, warum Sie Implantate anstatt anderer Lösungen erwägen sollten
  1. Sie sehen aus, funktionieren und fühlen sich an, wie natürliche Zähne
  2. Gesunde Zähne müssen nicht runtergeschliffen werden, um die Zahnimplantate sicher einzusetzen
  3. Die Verankerung der Zahnimplantate im Kieferknochen stimuliert Knochengewebe und Zahnfleisch, was ein attraktives, ästhetisches Ergebnis gewährleistet und zugleich die Erhaltung der Gesichtszüge unterstützt
  4. Zahnimplantate benötigen keinen Haftkleber, um sicher zu gehen, dass die neuen Zähne auch gut sitzen
  5. Sie beseitigen das Unbehagen und die Unsicherheit durch lose, schlecht sitzende Prothesen
  6. Sie haben einen sicheren, dauerhaften Zahnersatz
Die Teile eines Zahnimplantats
Zahnimplantate sind nichts Neues. Sie werden seit Mitte der 60er Jahre als dauerhafter Zahnersatz eingesetzt.


Das Astra Tech Implantat System™ ist seit über 20 Jahren auf dem Markt. Aufbauend auf Jahren ausgiebiger Forschung haben wir ein einzigartiges Zahnimplantatsystem entwickelt, das einen sicheren Anker für neue Zähne mit natürlichem Aussehen bietet.

In den Kieferknochen des Patienten wird eine kleine Titanschraube eingesetzt. Titan ist ein Metall, das gut vom Körper angenommen wird, mit dem Knochengewebe verheilt und eine stabile neue Zahnwurzel bildet.
Das Abutment oder Implantatpfosten ist eine Komponente aus Keramik oder Titan, die einen sicheren Sitz der Krone auf dem Zahnimplantat garantiert.
Sobald das Zahnimplantat und das Abutment angebracht sind, passt der Zahnarzt bzw. Dentalfachmann die Krone, Brücke oder Prosthese an.


Ersetzen eines Einzelzahnes
Ersetzen mehrerer Zähne
Ersetzen aller Zähne
Tägliche Pflege
Informieren Sie sich über unsere Praxisleistungen und aktuelle Gesundheitsthemen

Unsere Praxisleistungen:
 Implantate (Strauman...

Sonstige Beiträge:

Zum Start bitte Beitrag rechts auswählen!
Ein Service von   
Informieren Sie sich über unsere Praxisleistungen und aktuelle Gesundheitsthemen

Unsere Praxisleistungen:
 Implantate

Sonstige Beiträge:

Zum Start bitte Beitrag rechts auswählen!
Ein Service von   
Informieren Sie sich über unsere Praxisleistungen und aktuelle Gesundheitsthemen

Unsere Praxisleistungen:
 3d-Planung-Implantat...

Sonstige Beiträge:

Zum Start bitte Beitrag rechts auswählen!
Ein Service von   






© Copyright 2017 Univ. Prof. Dr. Dr. Siegfried Jank
Facharzt für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie
  City Center Lienz
Hauptplatz 15, A-9900 Lienz
Tel. 0 48 52 - 6 24 62
Fax 0 48 52 - 6 24 62 4
info@kieferchirurgie-lienz.at
Impressum